Neapel Reise buchen mit FTI

Abflughafen Abflughafen
Bitte wählen Sie Ihre bevorzugten Abflughäfen aus *
[x]
Basel-Mulhouse
Bern-Belp
Genf
Lugano
Zürich
Innsbruck
Paris - CDG
Metz
Strasbourg
Karlsruhe
Friedrichshafen
Frankfurt
Frankfurt-Hahn
Memmingen
München
Saarbrücken
Stuttgart
Zweibrücken
Mailand

(*) Wenn Sie keinen Abflughafen auswählen, werden alle verfügbaren Abflughäfen angezeigt.

Frühester Hinflug
Reiseziel
Spätester Rückflug
Reiseregion
Reisedauer
Reisende
Information
Kind 1
Information
Kind 2
Kind 3
Hotelkategorie
Verpflegung
Zimmertyp
Reisepreis
Hotelname/
Hotelcode
Information
Gesamt-
bewertung
Transfer
zum Hotel
Information
Weiter-
empfehlung
Mietwagen
inklusive
Information
Anzahl der
Bewertungen
Veranstalter

 

 

 

 

 

 

Infos zu Ihrer Neapel Reise

 

Die idyllische Hafenstadt Neapel liegt südwestlich des Vesuvs und am herrlichen Mittelmeer mit seinen feinen Sandstränden. Aus der wunderschönen italienischen Stadt können Ausflüge zu den malerischen Inseln Capri und Ischia unternommen oder die prächtigen antiken Bauwerke Neapels erkundet werden. Zu unvergesslichen Ferien gehören Abenteuer am heissen Kraterrand des Vesuvs genauso wie die weltbekannte Küche. Hier in Neapel wurde die Pizza erfunden und wird noch immer in echten Steinöfen gebacken. Ein kulinarischer Höhepunkt ist auch der einmalige neapolitanische Espresso. Unter der warmen Sonne Süditaliens und bei der Gastfreundlichkeit der Neapolitaner lässt sich die Gefahr des noch immer Feuer spuckenden Vesuvs leicht vergessen.

Allgemeine Informationen

Neapel ist mit einer Million Einwohner die drittgrösste Stadt Italiens und gehörte vom Spätmittelalter bis ins 18. Jahrhundert zu den wichtigsten Städten Europas. An die neapolitanische Hochkultur erinnern noch heute antike Bauten und Kulturdenkmäler, die wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Stadt. Alljährlich besuchen 900.000 Touristen aus aller Welt Neapel. Die Neapolitaner verstehen neben ihrer Muttersprache Italienisch auch Englisch und Deutsch, bezahlt wird mit Euro.

Sehenswürdigkeiten in Neapel

Ferientipp Neapel

Altstadt

Die Altstadt „Centro Storico“ mit ihrer einmaligen Fülle gut erhaltener, historischer Bauwerke wurde 1995 zum UNESCO-Weltkulturerbe erklärt. Ob neogotische Kirchen, stolze Festungen oder prächtige Villen mit wunderschönen, romantischen Vorgärten, die Ausflugsmöglichkeiten in der Altstadt Neapels sind unbegrenzt. Die denkmalgeschützten Bauwerke und prächtigen Kunstwerke lassen das Herz eines jeden aufgehen, der sich für Architektur und Geschichte interessiert. Das Museo Archeologico Nazionale ist ein Quell der Freude für alle, die Münzen, römische Skulpturen und Werke der ägyptischen Kultur sehen wollen.

Ferientipp Neapel

Capri

Die malerische Insel Capri lädt Neapelreisegäste zu einem romantischen Tagesauflug ein. Mit der Fähre wird in wenigen Minuten auf die autofreie Naturschönheit übergesetzt, dann kann die Insel zu Fuss oder mit dem Rad erkundet werden. Nicht entgehen lässt man sich hier eine Bootstour zu den traumhaften Grotten, allen voran die idyllische Blaue Grotte, und einen Abstecher auf den Monte Solaro. Der höchste Berg der Insel bietet nach einer Tour mit der Seilbahn wunderschöne Panoramen über die Insel und die Amalfiküste.

Ferientipp Neapel

Vesuv

Der Vesuv liegt neun Kilometer entfernt und thront drohend über Neapel. Er gehört zu den geschichtsträchtigen Vulkanen des europäischen Kontinents. Mit seiner feurigen Zerstörungswut begrub er vor Jahrhunderten die – heute zu besichtigenden - Städte Pompeji und Herculaneum unter sich. Seit 1944 gilt der über 1200 m hohe Vulkan als schlafende Schönheit. Aber Gänsehaut verspüren Einheimische und Touristen noch heute bei seinem majestätischen Anblick. Ganz Mutige wandern oder reiten zum Kraterrand und entdecken das Innenleben des Feuer spuckenden Berges

Service Hotline täglich von 8-23 Uhr

0848 - 110210
0,08 CHF/Min. aus dem Festnetz, Mobilfunktarife sind abhängig vom Provider

Ihre Vorteile bei FTI.ch

  • mehr als 30 Jahre Erfahrung
  • weltweite Zielgebiete
  • tagesaktuelle Preise