Service  |  Karriere  |  E-Kataloge  |  Newsletter  |  Kontakt  

Bulgarien entdecken - Ihre Ferien mit FTI

Bulgarien, als „Übergangsland zwischen Orient und Europa“ weist verschiedene Klimazonen auf. Während der etwas kühlere Norden mit kontinentalem Klima vor allem für Wander- und Aktivurlauber geeignet ist, verwöhnen die östlichen Regionen um das Schwarze Meer Urlauber mit viel Sonne und mediterranem Flair. Die Gebiete des Balkangebirges hingegen bieten kühles Hochgebirgsklima – ideal für ausgedehnte Ski-Ferien!

Auch für Kultur-Urlauber gibt es viel zu entdecken: zahllose historische Gebäude und Denkmäler zeugen von 500 jähriger Fremdherrschaft. Vor allem die gut erhaltenen Klöster und Kirchen laden zu einer ausgedehnten Geschichtsreise ein.

Buchen Sie jetzt Ihre Bulgarien Ferien bei FTI und entdecken Sie die Schönheit und Vielfalt Bulgariens, z.b. die wunderschöne Region Goldstrand. Dank toller Bulgarien Ferienangeboten können Sie auch noch richtig sparen!

Abflughafen Abflughafen
Bitte wählen Sie Ihre bevorzugten Abflughäfen aus *
[x]
Basel-Mulhouse
Bern-Belp
Genf
Lugano
Zürich
Innsbruck
Paris - CDG
Metz
Strasbourg
Karlsruhe
Friedrichshafen
Frankfurt
Frankfurt-Hahn
Memmingen
München
Saarbrücken
Stuttgart
Zweibrücken
Mailand

(*) Wenn Sie keinen Abflughafen auswählen, werden alle verfügbaren Abflughäfen angezeigt.

Frühester Hinflug
Reiseziel
Spätester Rückflug
Reiseregion
Reisedauer
Reisende
Information
Kind 1
Information
Kind 2
Kind 3
Hotelkategorie
Verpflegung
Zimmertyp
Reisepreis
Hotelname/
Hotelcode
Information
Gesamt-
bewertung
Transfer
zum Hotel
Information
Weiter-
empfehlung
Mietwagen
inklusive
Information
Anzahl der
Bewertungen
Veranstalter

Infos zu Ihrem Bulgarien Ferien

 

Bulgarien liegt im Osten der Balkanhalbinsel, an der Küste des Schwarzen Meeres. Die Donau, der Grenzfluss zu Rumänien, und die Mariza, südlich des Balkangebirges, strömen dem Schwarzen Meer zu. Im Südwesten erheben sich die Gipfel des Rila- und Piringebirges und der Rhodopen. Die bulgarischen Gebirge sind stark zerklüftet, reich an imposanten Höhlen und tiefen Schluchten, durch die reißende Bäche fließen. Klöster, Festungen und Burgen belegen die bewegte Geschichte des Landes, deren Kulturgüter in großer Zahl zum UNESCO-Weltkulturerbe zählen. Die Küste mit ihrem mediterranen Klima bringt Feigen- und Olivenbäume hervor. Dort gibt es Seebäder mit klangvollen Ortsnamen wie Sonnenstrand und Goldstrand. Bulgaren sind sehr gesellig und gastfreundlich. Sie bewahren ihre lange Geschichte in ihren Festen, Bräuchen und Volksliedern.

Allgemeine Informationen

Hauptstadt: Sofia

Bedeutende Städte: Plovdiv, Varna, Burgas, Russe, Stara Sagora, Shumen, Nessebar, Sopot, Sozopol

Sprache: Bulgarisch (mit kyrillischer Schrift), regional auch Türkisch

Bevölkerung: rund 7,7 Millionen Einwohner

Währung: Lew

Sehenswürdigkeiten in Bulgarien

Ferientipp Bulgarien

Kloster Rila

Rila-Kloster

Das südlich von Sofia gelegene Rila-Kloster – die bekannteste Sehenswürdigkeit Bulgariens - stammt aus dem 10. Jahrhundert und zählt heute zum Weltkulturerbe der UNESCO. Äußerlich erscheint das Kloster wie eine Festung. Das Innere überrascht den Besucher jedoch mit einer verspielten Architektur, mit farbenfrohen Wandmalereien, wertvollen Ikonen, einzigartigen Holzschnitzereien und vielem mehr. Sehr beeindruckend ist ein Holzkreuz mit 1 500 Menschenfiguren in Größe eines Reiskorns. Wer Zeit benötigt, um alles in Augenschein zu nehmen, der kann in den Räumen des Klosters übernachten.

Ferientipp Bulgarien

altes Reiterrelief in der Nähe von Plovdiv

Plovdiv

Im Raum Plovdiv siedelten Menschen schon vor 6 000 Jahren. Beeindruckende Ausgrabungen aus der Zeit der Thraker sind im Archäologischen Park zu sehen. Das Theater aus römischer Zeit bietet noch heute eine einzigartige Kulisse für Konzerte und Opernaufführungen. Orthodoxe Kirchen mit wertvollen Ikonen oder Goldornamenten und die mehrkuppelige Dzumaya Moschee zählen zu den schönsten sakralen Bauten auf dem Balkan. In der denkmalgeschützten Altstadt von Plovdiv ist Wohnarchitektur der verschiedenen Epochen erhalten: von der Antike bis zur Wiedergeburt.

Ferientipp Bulgarien

Küstenabschnitt Bulgariens mit dem Balkangebirge im Hintergrund

Kap Kaliakra

Ganz im Norden Bulgariens - nördlich von Baltschik - liegt das Kap Kaliakra, eine sagenumwobene Landspitze mit einer bis zu 70 m hohen, zerklüfteten Steilküste. Thraker errichteten einst eine Festung. Wer die hohen Felsen erklimmt, den empfangen eine frische Brise und ein atemberaubender Blick auf die bizarre Küstenlandschaft. Direkt am Kap, in einem Naturschutzgebiet, liegt die traumhaft schöne Bucht Bolata, die zu den schönsten weltweit zählt. Taucher können die großartigen Unterwasserkavernen erkunden und mit etwas Glück Robben beobachten.

Weitere Bulgarien-Reiseangebote von FTI

Neben unseren Pauschalangeboten bieten wir Kurzentschlossenen Last-Minute-Reisen nach Bulgarien an, bei denen sie bis zu 30% des normalen Preis sparen können. Alle Urlauber, die per Eigenanfahrt anreisen möchten, können sich über unsere Hotels in Bulgarien informieren.

Service Hotline täglich von 8-23 Uhr

0848 - 110210
0,08 CHF/Min. aus dem Festnetz, Mobilfunktarife sind abhängig vom Provider

Ihre Vorteile bei FTI.ch

  • mehr als 30 Jahre Erfahrung
  • weltweite Zielgebiete
  • tagesaktuelle Preise