Service  |  Karriere  |  E-Kataloge  |  Newsletter  |  Kontakt  

Kroatien Ferien - Ihre Reise mit FTI


Wo schroffe Felsen in azurblaues Meer eintauchen und ein gastfreundliches Volk seine Besucher willkommen heißt, da beginnt die Dalmatinische Küste von Kroatien. Ein paradiesischer, 450 km langer Streifen entlang der Adria, an dem Jahrtausende alte Kultur und malerische Natur eine feste Einheit bilden.

Entdecken Sie die faszinierende Inselwelt von Kroatien und genießen Sie traumhafte Strände, malerische Buchten und kristallklares Wasser. Die gastfreundschaft der Kroaten bezaubert Urlauber genau wie die traumhafte Landschaft.

Buchen Sie jetzt Ihre Kroatien Ferien bei FTI und verbringen Sie eine unvergessliche Zeit! Günstige Urlaubsangebote Kroatien warten auf Sie.

Abflughafen Abflughafen
Bitte wählen Sie Ihre bevorzugten Abflughäfen aus *
[x]
Basel-Mulhouse
Bern-Belp
Genf
Lugano
Zürich
Innsbruck
Paris - CDG
Metz
Strasbourg
Karlsruhe
Friedrichshafen
Frankfurt
Frankfurt-Hahn
Memmingen
München
Saarbrücken
Stuttgart
Zweibrücken
Mailand

(*) Wenn Sie keinen Abflughafen auswählen, werden alle verfügbaren Abflughäfen angezeigt.

Frühester Hinflug
Reiseziel
Spätester Rückflug
Reiseregion
Reisedauer
Reisende
Information
Kind 1
Information
Kind 2
Kind 3
Hotelkategorie
Verpflegung
Zimmertyp
Reisepreis
Hotelname/
Hotelcode
Information
Gesamt-
bewertung
Transfer
zum Hotel
Information
Weiter-
empfehlung
Mietwagen
inklusive
Information
Anzahl der
Bewertungen
Veranstalter

Infos zu Ihren Kroatien Ferien

Ferien in Kroatien bietet alle Voraussetzungen für einen unvergesslichen Traumurlaub. Sonne satt, wunderbar feinsandige Strände, kristallklares Wasser, gastfreundliche Menschen und eine köstliche landestypische Küche. Ein vielseitiges Freizeitangebot in sportiver und kultureller Hinsicht rundet das Bild ab. Dazu kommt, dass Kroatien sehr gut erreichbar und touristisch ausgezeichnet erschlossen ist. Der Urlauber findet hier eine reiche Auswahl an Übernachtungsmöglichkeiten der unterschiedlichsten Couleur. Ob für den Städtereisenden, der sich für die interessante und bewegte Historie des Landes begeistert, oder für den Aktiv-Urlauber, der sportliche Herausforderungen sucht, für preiswerte Familienferien oder den Wellness-Aufenthalt: Kroatien verspricht ganz besondere Ferien!

 

 

Allgemeine Informationen

Hauptstadt: Zagreb

Bedeutende Städte: Split, Rijeka, Osijek, Zadar, Pula, Umag, Varazdin, Dubrovnik, Karlovac

Sprache: Kroatisch

Bevölkerung: rund 4,5 Millionen Einwohner

Währung: Kuna

 

Sehenswürdigkeiten in Kroatien

Ferientipp Kroatien

Zagreb

Besuchenswert ist die etwa 1 Million Einwohner zählende Hauptstadt Zagreb nicht nur wegen der Vielzahl an wunderbaren und liebevoll restaurierten historischen Gebäuden, weitläufigen, gepflegten Parks und Plätzen oder den einzigartigen Denkmälern und Museen. Weithin sichtbar sind die beiden Türme des Wahrzeichens der Stadt. Die Kathedrale, deren älteste Teile aus dem 13. Jahrhundert stammen, beherbergt eine beeindruckende Sammlung an Kirchenschätzen. In Zagreb besticht darüber hinaus das besondere Flair. In der politisch gesehen relativ jungen Hauptstadt herrscht Weltoffenheit und eine gewisse Aufbruchsstimmung, die von Intellektuellen und Künstlern geprägt und getragen wird.

Ferientipp Kroatien

Plitvicer Seen

Der 1949 gegründete Nationalpark Plitvicer Seen befindet sich im Karstgebiet in der Nähe der Grenze zu Bosnien und Herzegowina und ist alljährlich das Ziel von etwa einer Million Besuchern, die sich allerdings an strikte Verhaltensvorschriften zum Schutz des Parks zu halten haben. Bemerkenswert ist in diesem flächenmäßig größten Nationalpark Kroatiens das unvergleichliche Mosaik aus See- und Landflächen, denn die Seen sind durch Wasserläufe und Wasserfälle miteinander verbunden. Das Wasser durchdrang in Jahrtausenden das Basalt- und Kalkgestein des Karstgebirges und formte so diese einzigartige Landschaft, die seit 1979 zum Weltnaturerbe zählt.

Ferientipp Kroatien

Trogir

Die Stadt Trogir, nur etwa 30 Kilometer von der bekannten Hafenstadt Split entfernt, begeistert durch die unvergleichliche Mischung aus geschichtlichem Ambiente und Touristenattraktion. Die malerische Stadt weist eine unglaubliche Vielzahl an reich geschmückten Portalen, Hausfassaden, Stadttoren und Denkmälern auf. In der seit 1997 zum UNESCO-Weltkulturerbe zählenden Altstadt findet der interessierte Besucher einzigartige Sehenswürdigkeiten wie beispielsweise die Kathedrale, den Justizhof, Stadtpaläste oder die historische Stadtmauer. Entspannung und Erholung von so viel Historie bieten der Bummel durch die bezaubernden Gässchen oder der Spaziergang über die Hafenpromenade, der mit unvergleichlichem Ausblick auf die Adria lockt.

Kroatien

 

Die Gastfreundschaft und die lange und abwechslungsreiche Geschichte zeichnen Kroatien aus. Das mediterrane Land zählt mit seinen kilometerlangen Stränden, dem kristallklaren Wasser, malerischen Inseln mit verträumten Buchten und zahlreichen FKK-Stränden zu den Top-Ferienzielen.
Erkunden Sie die Gassen von Porec, Pula, Rovinj oder die wunderschöne Altstadt von Dubrovnik. Lassen Sie sich verwöhnen von den vielen kulinarischen Spezialitäten der einzelnen Regionen. Dieses Land bietet für jeden etwas, ob für Erholungssuchende, Sonnenanbeter, Kultur- und Geschichtsinteressierte oder Feinschmecker.

 

Wissenswertes zu einer Kroatien-Reise

 

Reisezeit

Die beste Reisezeit, vor allem für Badeurlauber, ist von Mai bis Oktober. Hauptsaison ist im Juli und August. Die Monate April und Oktober eignen sich besonders gut zum Radfahren, Wandern und für Wellnessreisende oder kulinarisch interessierte Urlauber.

 

Klima

An der Küste herrscht überwiegend maritimes Mittel meerklima mit zahlreichen Sonnentagen. Im Landesinneren dominiert ein kontinentales Klima mit trockenen und heißen Sommern und einem milden und feuchten Klima in den Wintermonaten.

 

Anreise

Auto: Mit dem eigenen Auto über Österreich und Slowenien. Die Entfernung von München beträgt ca. 600 km. Am beliebtesten ist die Route zwischen Salzburg und Ljubljana über die Tauern - autobahn und den Karawankentunnel. Alternativ kann auch die Strecke über den Wurzenpass (18% Steigung!) bzw. über Italien (Triest) genutzt werden. Von Deutschland werden mehrmals in der Woche Verbindungen zu allen größeren Flughäfen des Landes angeboten.

Zug: Direkte Verbindungen mit dem Zug bestehen von München nach Rijeka (Autozug).

Tipps für Autofahrer: Fahren Sie vorsichtig und defensiv. Das Straßennetz ist sehr gut ausgebaut und wird weiterhin ständig erweitert. Autobahnen und Schnellstraßen in Istrien sowie die Brücke nach Krk sind mautpflichtig. Auch in Österreich (10-Tages-Vignette) und Slowenien (7-Tages-Vignette oder Monats-Vignette) müssen Sie Maut bezahlen. Beachten Sie auch, dass vermehrt Geschwindigkeitskontrollen und Video-Abstandsmessungen durchgeführt werden

 

Zahlungsmöglichkeiten

In der Mehrheit der Hotels und Geschäfte werden alle gängigen Kreditkarten akzeptiert. Möglichkeit zum Geldwechsel gibt es in Banken, Wechselstuben, Postämtern, am Hafen, in Hotels und Campingplätzen. Bankautomaten gibt es zahlreich in allen größeren Orten. Sie haben die Möglichkeit mit Kreditkarte oder EC-Karte Geld abzuheben.

 

Service vor Ort

An Ihrem Urlaubsort erwartet Sie Ihre Deutsch sprechende FTI-Reiseleitung bzw. ein Vertreter unserer örtlichen Agentur. Während Ihres gesamten Aufenthaltes sorgt Ihre Reiseleitung dafür, dass Sie sich rundum wohlfühlen. Für Ihre Fragen und Wünsche steht Ihnen ebenfalls gerne unsere Reiseleitung bzw. ein Vertreter unserer örtlichen Agentur zur Verfügung. An Lissabons Küsten, im Alentejo und in Nord portugal erfolgt die Betreuung telefonisch.

 

Der Geschmack Kroatiens

Typisch für die Küstenregion ist eine große Auswahl an Fischgerichten. Zusätzlich gehören Cevapcici (Hackfleischröllchen), Frikadellen und Fleischspieße mit „ajvar“ (einer roten Paprikapaste) oder die „Manestrâ“ (eine Gemüsesuppe), zu den kleinen Köstlichkeiten des Landes. Besonders bekannt und empfehlenswert ist „Peka“, unter einer Metallglocke in heißer Asche gedünstetes Lamm- und Rindfleisch. Landestypische Beilagen sind Teigwaren, Kartoffeln und Gemüse. Als Nachspeise sind „strukli“ (Quark-Gries-Rollen) sehr beliebt. Andere populäre Speisen sind zum Beispiel luftgetrockneter Schinken (Prosciutto), Schafskäse oder verschiedene Calamarigerichte. Weiterhin gehört das Olivenöl Istriens zu den besten Sorten in ganz Europa. Bei den alkoholischen Getränken werden oft zum Essen in Kroatien erstklassige Weine wie „Teran“ oder „Malvazija“ serviert. 

Service Hotline täglich von 8-23 Uhr

0848 - 110210
0,08 CHF/Min. aus dem Festnetz, Mobilfunktarife sind abhängig vom Provider

Ihre Vorteile bei FTI.ch

  • mehr als 30 Jahre Erfahrung
  • weltweite Zielgebiete
  • tagesaktuelle Preise