Service-Hotline+41 848 - 110210

Last Minute Tunesien entdecken!

Günstige Lastminute Tunesien Schnäppchen bei FTI

Vielfalt prägt Tunesien: An der Ostküste verbreitet die tunesische Riviera mit schicken Badeorten wie Hammamet und Sousse mediterranes Flair. Im Norden liegen fruchtbare Gebirge, im Süden faszinierende Wüsten, die mit ihren bizarren Salzseen, Sanddünen und grünen Oasen wie aus einer anderen Welt erscheinen.


Top Last Minute Tunesien Angebote


Last Minute Tunesien für jeden Reisetyp


Last Minute nach Tunesien

Mit den Last Minute Reisen nach Tunesien können Sie sich an den charakteristischen weissen Sandstränden in die Sonne legen, die kulturellen Highlights von Grossstädten wie die Medina von Tunis entdecken und romantische Stunden zu zweit in der Sahara verbringen. Wir geben Ihnen einen Ausblick auf das, was Sie erwartet.

Last Minute nach Tunesien – so einfach wie bequem

Auf der einen Seite eine trockene Sahara mit dem grössten Salzsee der Umgebung, auf der anderen Seite ein karibisch anmutendes Meer mit einer bunten Vielfalt an Fischen – Tunesien ist ein Land der Kontraste, das perfekt geeignet ist für eine Last Minute Reise. Mit wunderschönen, historischen Bauwerken in der Hauptstadt Tunis und kleinen Dörfern inmitten der bergigen Landschaft im Inneren erleben Sie eine Welt voller Überraschungen. 

Ohne Visum dürfen Sie sich ganze drei Monate in Tunesien aufhalten. Dabei müssen Sie bei der Einreise lediglich einen Reisepass vorlegen. Falls Ihr Reisepass abgelaufen ist, können Sie ganz bequem und schnell einen vorläufigen Reisepass beantragen.

Geniessen Sie das herrliche Wetter von Mai bis Oktober. Heisse Temperaturen, viel Sonne und ein angenehm warmes Meerwasser machen die Badeferien zu einem wahren Vergnügen. Wer sich die Städte Tunesiens Last Minute ansehen möchte, kann auch den milden Winter als Reisezeitraum wählen.

Relaxen an den schönsten Stränden Tunesiens

Entspannen Sie sich an den wunderschönen Stränden im Norden sowie Osten des Landes. Für einen Last Minute Trip nach Tunesien bieten sich vor allem die Strände bei Sousse oder Port el Kantaoui wunderbar an. Feiner, weisser Sand und ein angenehm warmes Wasser machen das Baden für kleine sowie grosse Besucher zu einem wahren Vergnügen. Auch auf der Insel Djerba lassen sich malerische Buchten finden, die perfekt sind für alle Reisende, die relaxen wollen. Der Strand von Mahdia im Osten Tunesiens gehört zweifelsohne zu den schönsten des Landes. Weisser Sand, der flach ins türkisblaue Meerwasser verläuft, und eine moderate Strömung machen ihn zu einem der Top-Strände für Familien mit Kindern. Möchten Sie abseits des Massentourismus reisen, können Sie zum Chott Meriem, etwa fünf Kilometer von Port El Kantaoui entfernt, fahren und die Stille geniessen.

Doch die Strände Sousse, Djerba und Co. sind nicht nur zum Baden geeignet, auch etliche Jetski-Verleiher lassen sich dort finden. Für wenige Euro können Sie sich eine Maschine leihen und damit die komplette Küstenregion bestaunen. Weiter im Landesinneren können Sie hingegen auf einer geführten Tour mit dem Quad die Bergregion Tunesiens erkunden und über die sandigen Hügel der Sahara fahren. Ein wahres Vergnügen für alle, die in den Ferien ein echtes Abenteuer erleben möchten.

Die kulturellen Highlights eines Last Minute Tunesien Aufenthalts

Tunesien überzeugt durch ein breites Angebot kultureller Sehenswürdigkeiten. So finden Sie im Osten des Landes die Stadt El-Jem, die die griechische Stadt Thysdrus als Vorgänger hat. Noch heute können Sie die Ruine des Amphitheaters besichtigen, das einst das drittgrösste Theater des Römischen Reiches werden sollte. Auch die antike Grossstadt Karthago ist einen Besuch wert. Heute gehört es zum UNESCO-Kulturerbe. Karthago war im neunten Jahrhundert v. u. Z. eine der modernsten und einflussreichsten Seemächte und Metropolen des Mittelmeers. Ein Highlight ist sicherlich die Synagoge El-Ghriba auf der Insel Djerba. Mit wunderschönen Ornamenten verziert und typisch tunesischen Fliesen im Inneren bestückt, ist das aus dem 19. Jahrhundert stammende Gotteshaus noch heute ein wahrer Blickfang.

Im Norden des Landes kommen Last Minute Tunesien Reisende in der Hauptstadt Tunis auf ihre Kosten. Da die Entfernungen recht klein sind, können Sie die Stadt am besten zu Fuss erkunden. Die Medina, wie die Altstadt auch bezeichnet wird, ist aus einem Netz aus kleinen Gassen und historischen Häusern durchzogen. Zentral gelegen lässt sich die Ez-Zitouna-Moschee finden, die ein beeindruckendes Bauwerk darstellt. Überfall finden Sie überdies kleine Cafés und Restaurants, die zu einem kulinarischen Streifzug einladen. Statten Sie beispielsweise dem Halfaouine-Viertel einen Besuch ab und schlendern Sie über einen riesigen Lebensmittelmarkt. Vor Ort erwarten Sie dann wahre kulinarische Highlights: fangfrischer Fisch, mediterran zubereiteter Couscous sowie die traditionelle Chorba Suppe. Ausserdem haben Sie hier die Möglichkeit, kleine Souvenirs wie beispielsweise das traditionelle Gewürz Harissa zu erwerben.

Eine Last Minute Reise nach Tunesien von FTI ist der perfekte Mix aus kulturellen Sehenswürdigkeiten und paradiesischen Stränden und lässt Sie in die Welt aus Tausend und einer Nacht eintauchen. Bei der Planung Ihrer nächsten Ferien stehen wir Ihnen bei allen Fragen beratend zur Seite.