Wechselkurs1 EUR = 1,19 CHF

Städtereise Oslo

Sehenswertes zum Stadtbesuch in Oslo

 

Oslo ist die Hauptstadt Norwegens und hat etwa 600.000 Einwohner. Mehr als die Hälfte des Stadtgebietes sind herrliche Wälder und Parkanlagen. Oslo ist das Zuhause der norwegischen Königsfamilie. Die Lage am rund 100 km langen inneren Oslofjord macht die Grossstadt zu einem interessanten Ziel für alle, die das Meer lieben. Oslo hat ein maritimes Klima. Die Sommer sind angenehm sonnig und die Winter locken Wintersportfreunde in die weltbekannte Stadt.

 

Top Attraktionen von Oslo - die Nationalgalerie

 

Eines der bekanntesten Sightseeing-Highlights in der wunderschönen Stadt am Meer ist die Nationalgalerie. Sie beherbergt die grösste Kunstsammlung internationaler, skandinavischer und norwegischer Kunst vom Beginn des 19. Jahrhunderts bis heute. In der festen Basisausstellung können sowohl norwegische, als auch ausländische Skulpturen und Gemälde betrachtet werden. Es befinden sich hier Hauptwerke des Realismus und der Nationalromantik sowie Hauptwerke Edvard Munchs. Zudem gibt es wechselnde Ausstellungen.

 

Tipp für Ihren Städtetrip: Das Wikingerschiffmuseum

 

Das Wikingerschiffmuseum ist ein beliebtes Ziel bei kleinen und grossen Abenteurern. Hier können Besucher die am besten bewahrten Wikingerschiffe der ganzen Welt sehen. Sie stammen aus dem 9. Jahrhundert und sind in grossen Häuptlingsgräbern gefunden worden, wo sie für die letzte Reise ins Reich der Toten mitgegeben wurden. Zudem können weitere Grabgaben von unschätzbarem Wert besichtigt werden. Hierzu zählen kleinere Boote und Haushaltsgegenstände.

 

Vigeland Skulpturenpark

 

Der Skulpturenpark ist eine der meistbesuchten Attraktionen Norwegens und das Lebenswerk des Bildhauers Gustav Vigeland. Auf die interessierten Besucher warten hier mehr als 200 Skulpturen aus Schmiedeeisen, Granit und Bronze. Auch das Design und die architektonische Ausformung des Parks wurden vom Bildhauer selber entworfen. Der Skulpturenpark ist ein einmaliges und wunderschönes Werk über den Zyklus des Lebens. Der Park kann ganzjährig besichtigt werden.

 

Die Festung Akershus

 

Die Festung Akershus ist ein tolles Ziel für historisch und kulturell Interessierte. Das Schloss und die Festung wurden 1299 errichtet. Im 14. Jahrhundert wurde die Burganlage weiter ausgebaut. Die mittelalterliche Burg liegt ganz aussen auf der Landzunge Akersneset. Aufgrund dieser strategischen Lage konnte sie so mancher Belagerung widerstehen. Unter Christian IV. wurde sie als Renaissanceschloss eingerichtet. Ab 1899 wurde sie umfangreich restauriert.

 

Tysen Fryd

 

Der Vergnügungspark "Tysen Fryd" ist ein Paradies für Kinder. Er ist der grösste Vergnügungspark Norwegens und ein Ausflugsziel für die ganze Familie. Bunte Karussells und eine spannende Achterbahn bieten jede Menge Spiel und Spass für Gross und Klein. Wasserratten können sich im "BadeFryd"-Wasserpark austoben und das kühle Nass geniessen. Zudem gibt es lustige Kindershows, die nicht nur die Kinderaugen zum Strahlen bringen. Der Park ist von Mai bis Oktober geöffnet und der Wasserpark von Juni bis August.

Service Hotline täglich von 8-23 Uhr

0848 - 110210
0,08 CHF/Min. aus dem Festnetz, Mobilfunktarife sind abhängig vom Provider

Ihre Vorteile bei FTI.ch

  • mehr als 30 Jahre Erfahrung
  • weltweite Zielgebiete
  • tagesaktuelle Preise