Unsere Internetseite verwendet Cookies und weitere anonyme Webanalysetechniken. Mehr erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.OK

Thomas Cook Insolvenz

Am 25.09.2019 haben die deutschen Thomas Cook Gesellschaften, die Thomas Cook Austria AG und die Thomas Cook Nederland B.V. einen Insolvenzantrag gestellt. Der reguläre Geschäftsbetrieb ist eingestellt und der Verkauf von Reisen der Thomas Cook Marken ist gestoppt. Die Thomas Cook Schweiz verkaufte ausschließlich die deutschen Produkte und ist somit ebenfalls nicht mehr geschäftsfähig. Die Thomas Cook Groupe France steckt in Liquiditätsschwierigkeiten, hat derzeit aber noch keine Insolvenz angemeldet (Stand: 27.09.19, 10:00 Uhr, Ortszeit).

Die Condor Flugdienst GmbH hingegen erhielt am Dienstagabend (24.09.19, Ortszeit) eine Zusage für einen sechsmonatigen Überbrückungskredit von der Bundesregierung und der hessischen Landesregierung. Der Flugbetrieb läuft planmäßig weiter.

 

Für alle Gäste, die eine Buchung bei einem der FTI Group Veranstalter (FTI Touristik, FTI Cruises, LAL, 5vor Flug, Big Xtra) getätigt haben, gilt:

-Alle Reisen der FTI Group Veranstalter werden regulär durchgeführt.

 

Für alle Gäste, die eine Buchung bei einem der deutschen Thomas Cook Veranstalter (Thomas Cook Signature, Thomas Cook Signature Finest Selection, Neckermann Reisen, ÖGER TOURS, Bucher Reisen, Air Marin) gebucht haben (auch gültig für Gäste von Thomas Cook Schweiz), sind alle wichtigen Informationen zur Insolvenz auf der Website von Thomas Cook Deutschland hier zu finden.

Bei Fragen zu einer bestehenden Buchung bei Thomas Cook Deutschland, wenden Sie sich bitte schriftlich an den für Deutschland beauftragten Dienstleister der Insolvenzversicherung, die KAERA AG.

 

Sollten Sie eine Buchung bei der Thomas Cook Austria AG oder Thomas Cook Nederland B.V. gebucht haben, finden Sie alle wichtigen Informationen und Ansprechpartner zur Insolvenz nachfolgend:

Thomas Cook Austria AG

Thomas Cook Nederland B.V.

 

Wir bitten Sie, derzeit von Anrufen mit Rückfragen zum Status Ihrer Buchung bei uns abzusehen, da uns aktuell noch keine geänderten Informationen für Ihre bestehende Buchung vorliegen. Wir halten Sie an dieser Stelle mit aktuellen Informationen auf dem Laufenden.

 

Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Ihre FTI Group