Günstige Ferienangebote bei FTI

Billige Ferienangebote für Ihre Traumreise

Billig Ferien buchen mit FTI: Sie möchten das süsse Leben Italiens kennenlernen ohne viel Geld auszugeben? An den weitläufigen Sandstränden Fuerteventuras liegen? 1 Woche billige Clubferien in der Türkei verbringen? Den Geheimnissen der Pharaonen auf die Spur kommen? Oder lieber günstig in die Ferne reisen und zum Beispiel die Karibikinseln unsicher machen? Dann sind Sie hier genau richtig, mit FTI bleiben keine Wünsche offen! Egal ob Sie per Pauschalreise, Last Minute oder nur mit einem Flug oder einem Hotel in Ihre Ferien starten möchten, hier werden Sie fündig!

 


Tipps & Tricks für billige Ferien

Traumferien müssen nicht viel kosten. Wenn Sie bei Ihrer Buchung unsere Tipps und Tricks berücksichtigen, können Sie billig Ferien machen und bekommen doch ein Maximum an Leistung. Nehmen Sie sich einfach etwas Zeit zum Vergleichen der unterschiedlichen Angebote: Sie sparen dadurch bares Geld.

Der Trick mit dem Frühbucher-Rabatt

Wer schon frühzeitig weiss, wann die nächsten Jahresferien fällig sind, kann durch Frühbucher-Ferien mehrere hundert Euro einsparen. Super-Frühbucher-Angebote, die schon einige Monate vor dem geplanten Reisezeitraum veröffentlicht werden, sind besonders lohnend. Mit ein wenig Glück erwischen Sie dabei Rabatte von über 50 % auf den normalen Reisepreis. Besonders Familien, die in den Sommerferien verreisen, können so auch in der Hauptsaison günstig Ferien machen. Je früher Sie buchen, desto besser sind die Preise. Warum das so ist? Das liegt an den Kontingenten, die von den Reiseveranstaltern gebucht werden. Solange noch viele Plätze vorhanden sind, liegen die Preise im Keller.

Last Minute: ein lohnender Tipp für Kurzentschlossene

Bei einer Last-Minute-Buchung profitieren Sie ebenso von den Kontingenten der Anbieter. Diesmal geht es aber für den Veranstalter darum, die Restplätze zu verkaufen. Durch Stornierungen etc. entstehen auch mitten in der Hauptsaison unausgelastete Kapazitäten, die von den Reiseveranstaltern besetzt werden müssen. Und dabei gilt: Lieber billig anbieten als Leerlauf riskieren. Genau deshalb sind die kurzfristigen Super-Last-Minute Angebote ganz besonders preisgünstig. Last Minute gibt es für alle beliebten Ferienregionen. Wenn Sie relativ flexibel in puncto Reiseziel sind und Ihr Reisezeitraum nicht auf den Tag genau festgelegt ist, können Sie per Last-Minute-Buchung eine Traumreise zum Schnäppchenpreis ergattern.

Jagdgründe für Schnäppchenjäger: Gutscheine & Extra-Rabatte

Bei fast jedem grösseren Reiseveranstalter gibt es immer wieder Sonderaktionen wie ausserplanmässige Rabatte auf bestimmte Angebote. Warum? Zum einen werden dadurch ganz bestimmte Reiseziele oder Ferienangebote verstärkt gebucht und zum anderen werden die Super-Schnäppchen häufig in den Social Media geteilt – das ist kostenlose Werbung. Manche Veranstalter haben bestimmte Wochentage im Programm, an denen sie Super-Angebote für billige Ferien veröffentlichen. Andere versenden die begehrten Ferienschnäppchen regelmässig per Newsletter. Sie müssen aber damit rechnen, dass oft nur begrenzte Kontingente zur Verfügung stehen – wer zuerst bucht, hat gewonnen. Also lohnt es sich, die Newsletter einiger Reiseveranstalter zu abonnieren.

Günstiger Ferien mit dem Flughafen-Trick

Dieser Spartipp für Flüge und Pauschalreisen ist noch wenig bekannt. Dabei ist es eigentlich logisch: Wenn Sie aus einem Bundesland während der dortigen Schulferien abreisen, wird der Flug relativ teuer. Es gibt viele Interessenten – also steigt der Preis. Warum nicht ein paar Kilometer in Kauf nehmen und von einem anderen Abflughafen aus in die Ferien starten? Wählen Sie einen Flughafen in einem Bundesland, in dem die Ferien noch nicht angefangen haben oder schon vorbei sind. Sie werden einen deutlichen Preisunterschied feststellen. Es lohnt sich manchmal auch, einen Blick auf die Preise von kleineren Abflughäfen zu werfen. Und wegen der Fahrtkosten: Bei der Buchung einer Pauschalreise ist die Anreise per Rail & Fly häufig inklusive.

Billige Ferien ganz nach Ihren Bedürfnissen

Möchten Sie in den nächsten Ferien einfach nur entschleunigen und die Seele baumeln lassen? Also brauchen Sie ein Hotel, das Ihnen alles Wichtige vor Ort bietet: je nach Reiseziel Strandnähe oder eine Badelandschaft, Pool-Bars, Sportmöglichkeiten, Wellness, gepflegte Gastronomie, Animation und Unterhaltung. Wenn Sie Ihre Ferien-Oase kaum verlassen, sind Sie mit All Inclusive am besten bedient. Letztendlich rechnet sich AI mehr als Vollpension, weil fast sämtliche Ausgaben in Ihrem Hotel schon durch die Buchung abgedeckt sind. Für Abenteurer oder Aktiv-Reisende gilt das Gegenteil. Wenn Sie vorhaben, Land und Leute kennen zu lernen, sollten Sie besser Halbpension oder sogar nur Übernachtung mit Frühstück buchen.

In der Nebensaison günstig Ferien machen

Reisende ohne schulpflichtige Kinder profitieren in der Vor- und Nachsaison von den niedrigen Preisen der Ferienangebote. In den meisten Ferienländern scheint auch im Frühling und im Herbst die Sonne und es ist angenehm warm. Ab Mai ist fast überall Badewetter und das Meerwasser hat mindestens bis Ende September noch Badetemperatur. Ausserhalb der Hochsaison geht es in den Hotelanlagen ruhiger zu. Deshalb ist das Personal entspannter und Sie können mit einem besseren Service rechnen. Bei den Sehenswürdigkeiten gibt es keine Warteschlangen mehr an den Eingängen und in den Restaurants werden Sie sofort bedient. Ferien in der Nebensaison lohnt sich auf jeden Fall.

Flexibilität bei An- und Abreisetagen

Wer billig Ferien machen möchte, sollte bei der Feriensuche für den Abreisetermin mindestens zwei Tage Spielraum eingeben. Nehmen Sie sich die Zeit, die einzelnen Angebote zu vergleichen. Sie werden feststellen, dass es von Tag zu Tag massive Preisunterschiede geben kann. Samstag ist der klassische An- und Abreisetag – deshalb sind Flugtickets an Samstagen im Allgemeinen teurer als unter der Woche. Wenn Sie die Möglichkeit haben, Ihre Anreise auf einen anderen Tag zu legen, sollten Sie das ausnutzen. Billige Ferienangebote finden Sie besonders häufig in der Wochenmitte. Höchstwahrscheinlich finden Sie die günstigsten Preise bei Flügen, die am Mittwoch oder Donnerstag starten.