Aktuelle Meldungen: Wichtige Informationen der FTI Group Reiseveranstalter zu Reisen im März und April 2020​​​​​​​

Service-Hotline+41 848 - 110210

Polen Ferien - Ihre Reise mit FTI

Perlen der Ostsee und UNESCO Weltkulturerbe

Polen lockt mit kultureller, architektonischer und landschaftlicher Vielfalt, 14 UNESCO Weltkulturerbestätten und Perlen der Ostsee. Das passende Angebot für Ihre Polen Ferien finden Sie hier bei FTI!


Top Hotels für Ihre Polen Ferien

Polen Ferien für jeden Reisetyp


Beliebte Hotels in Polen

Residence Nosalowy Dwor

Residence Nosalowy Dwor

 

Polen, Polen, Zakopane


+

1 Woche | ÜF

p.P. ab € 618
CHF
654
Platinum Palace Wroclaw

Platinum Palace Wroclaw

 

Polen, Polen, Breslau (Wroclaw)


+

4 Tage | ÜF

p.P. ab € 466
CHF
493
Doubletree by Hilton Wroclaw

Doubletree by Hilton Wroclaw

 

Polen, Polen, Breslau (Wroclaw)


+

4 Tage | ÜF

p.P. ab € 482
CHF
510
Radisson Blu Krakau

Radisson Blu Krakau

 

Polen, Polen, Krakau (Krakow)


+

4 Tage | ÜF

p.P. ab € 586
CHF
620
Grand Hotel Krakau

Grand Hotel Krakau

 

Polen, Polen, Krakau (Krakow)


+

4 Tage | ÜF

p.P. ab € 656
CHF
694

Polen Ferien: Entdecken Sie Ihr Nachbarland

Während Ihrer Ferien in Polen können Sie nicht nur Kultur und Geschichte erleben, denn Polen hat weitaus mehr als historische Städte und faszinierende Bauten zu bieten. Das Land zeichnet sich durch ein vielfältiges Touristenangebot aus und ist ein beliebtes Reiseziel für jedermann. Sie können Städtetrips unternehmen oder entspannte Badeferien an der 788km langen Ostseeküste geniessen. Zahlreiche Städte und Sehenswürdigkeiten locken Touristen nach Polen und sorgen für unvergessliche Ferienmomente.

Lage und Anreise

Dank der verkehrsgünstigen und direkt an Deutschland angrenzenden Lage haben Sie gleich mehrere Möglichkeiten, nach Polen zu reisen. Mit der Bahn reisen Sie bequem und ohne Staugefahr. Für die Anreise via PKW nutzen Sie die Autobahnen A4, A11 und A12. Eine Alternative stellt die Anreise mit dem Bus dar. Es ist auch möglich, eine Polen Reise per Fähre oder dem Flugzeug zu beginnen. Für die Einreise wird nur ein gültiger Personalausweis benötigt.

Regionale Vielfalt bei Ferien in Polen erleben

Die langen Sandstrände der Ostseeküste sind ein beliebter Anlaufpunkt im Norden Polens. Auch die unzähligen Seen und Wälder der Masurischen Seenplatte werden Sie in ihren Bann ziehen und lassen Sie abschalten vom Alltag. An der deutsch-polnischen Grenze warten die geschichtsträchtigen Städte Danzig und Stettin auf Ihren Städtetrip. Im Süden können Sie ihre Polen Ferien wandernd im Tatra- oder Bieszczady-Gebirge verbringen. Der westliche Landesteil bietet religionsinteressierten Touristen mit dem Zisterzienserweg ein beliebtes Ausflugsziel. Das Altstadtzentrum von Krakau gehört zum UNESCO Weltkulturerbe und wird häufig auch als Ausgangspunkt für Touren zu den Wieliczka Salzminen oder zum deutschen Konzentrationslager Ausschwitz-Birkenau genutzt. Krakau gilt zwar als das kulturelle Zentrum Polens, doch auch die Hauptstadt Warschau steht dem in nichts nach.

Highlights und Sehenswürdigkeiten im Polen Ferien

Hohe Tatra: Vom Wanderweg aus, der in Zakopane startet, können Sie hinauf in die Bergwelt der hohen Tatra wandern oder sich am Wintersport erfreuen.

Masuren: Im Osten von Polen gelegen, ist die masurische Seenplatte eines der beliebtesten Reiseziele in Polen. Es ist ein idyllisches Naturparadies, beliebt bei Wassersportlern und eignet sich perfekt für Bootsferien.

Ostsee: Zahlreiche Seebäder entlang der polnischen Ostseeküste bieten Ihnen die Möglichkeit, sich in Naturschutzgebieten, wie dem Naturpark Wollin bei Swinemünde, zu erholen und Wellness- und Kurangebote in Anspruch zu nehmen.

Wroclaw: Erbaut auf 12 Inseln, ist die schlesische Stadt ein sehenswertes Highlight, da sie über zahlreiche Brücken verfügt.

Krakau: Sie erwarten viele historische Bauten, die grösstenteils Baudenkmäler sind. Auf elf ausgeschilderten Spazierwegen kommen Sie an allen Sehenswürdigkeiten in Krakau vorbei – garantiert!

Sie merken schon: mit uns können Sie unser Nachbarland ganz neu entdecken!

Die beste Reisezeit für einen Polen Ferien

Das Klima ist vergleichbar mit dem in Norddeutschland – im Nordosten des Landes, etwa in Warschau, aber auch im nahgelegenen Białowieża-Nationalpark herrscht ein kontinentales Klima. Es ist dunkler und kälter - also ideal für Winterreisende, die mal wieder echten Schnee sehen möchten, oder für Paare, die ein paar romantische Tage vor dem Kamin verbringen möchten. In den Monaten Mai bis Mitte Oktober ist die beste Reisezeit für Ferien in Polen. Die Monate Juli und August eignen sich bestens für Bergtouren und Wanderungen.